Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. von 8:30 - 12:30 Uhr 13:00 - 17:30 Uhr
+49 231 5575300
Merkliste
0
gemerkte Reisen
Frankreich

Die Provence - Frankreichs leuchtender Süden

6 Tage
6 Termine
01.04.2025 - 06.04.2025
ab 589 €
pro Person
Reisebeschreibung

Einmalige Provence, eigenwillige Camargue & die grandiosen Alpen

Lyon - Pont du Gard - Avignon - Arles - Provence - Carmague & die berühmte Route Napoleon

 

Auf dieser Rundreise erleben Sie kulturelle Höhepunkte Frankreichs und tauchen so ein in die frabenfrohe Welt der Provonce: Natur pur in der Sumpflandschaft der Camargue; prachtvolle Bauwerke und Tradition in den malerischen Orten der Provence; Erlebnis-Geschichte auf der Route Napoleon durch die bezaubernden französischen Alpen. Der Süden Frankreichs gibt ein wenig seiner wundervollen Momente preis auf dieser einmaligen Reise.

 Programm:
1.Tag Anreise zur Zwischenübernachtung im Burgund oder Lyon
Am Nachmittag Stadtrundgang durch die einstige Weinhandelsstadt Macon bzw. in der Hauptstadt der Kulinarik: Lyon. Im Mittelpunkt steht die mittelalterlich anmutende Altstadt mit ihren durch „Traboules“ (Innenhöfe) verbundenen „Hôtels particuliers“ Übernachtung/Halbpension

2.Tag Lyon –Pont du Gard - Provence
Auf dem Weg in die Provence legen Sie einen Stopp bei der Pont du Gard ein:ein vollständig erhaltenes Aquaedukt aus der Römerzeit, das einst zur Wasserversorgung von Nimes diente. Die römische Geschichte ist in dem angeschlossenen Museum dokumentiert.
Anschließend Fahrt zu Ihrem Standort –Hotel.
3. Tag: Avignon - leuchtende Farben der Provence
Am Vormittag steht Avignon auf dem Programm:
Im Mittelpunkt steht der geschichtsträchtige Papst-Palast: Papst Clemens V. verlegte 1309 den Sitz des Papstes nach langwierigen Ränkespielen in Rom nach Avignon. Erst im Jahr 1377 kehrten die Päpste aus dem Exil wieder zurück nach Rom.
Bei Ihrem Rundgang werden Sie auch das Wahrzeichen der Stadt - die Pont St. Benezet entdecken, die einst die Rhône überspannt hat – im Volksmund auch Pont d’Avignon genannt - . Im Jahre 1612 ist die Hälfte der Brücke vom Hochwasser mitgerissen worden.
Nach der Mittagspause erkunden Sie die malerische Landschaft der Vaucluse, die im Juli in den leuchtenden Farben des violetten Lavendels sowie den ockerfarbenen Felsen erstrahlt, auf ihrem Programm.
Sie beginnen mit der Außenbesichtigung des Klosters Abbaye Senanque: die Lavendelfelder mit dem mittelalterlichen Kloster im Hintergrund sind eines der berühmten Postkarten-Motive. Außerdem besuchen Sie das typisch provencalische Dorf Rousssillon, das spektakulär an den Felsen gebaut ist und mit seinen mit Ockerfarben angelegten Haus-Fassaden besticht.
Der Besuch eines Lavendelmuseums oder eines Lavendelbauern gehört zum heutigen Programm.
4. Tag: Arles und Natur pur in der Camargue
Bei Ihrem Rundgang durch das römische Arles stehen die Arena, die römischen Thermen sowie die römische Grabstrasse „Les Alyscamps“ im Mittelpunkt. In Arles hatte außerdem Vincent Van Gogh einen Teil seiner Schaffensperiode. Sie entdecken immer wieder Original-Schauplätze, die zur Vorlage von seinen zahlreichen Kunstwerken dienten.
Anschließend Fahrt in die wilde Sumpflandschaft der Camargue, ein 120.000 ha großes Sumpfgebiet im Rhône-Delta auf Ihrem Programm: bewundern Sie an den Aussichtspunkten die Rosa Flamingos und weitere seltene Wasservögel sowie die spezielle Spezies der weißen Camargue-Pferde.
Besuch der mittelalterlichen Stadt Aigues Mortes , wo alljährlich bei einem Volksfest die Jungstiere von Reitern durch die Gassen getrieben werden. Hier wird auch das berühmte Camargue Salz „Fleur de Sel“ gewonnen. Bei einer Fahrt mit einem „Petit Train“ entlang der Salzfelder erfahren Sie mehr.
Alternativ Erkundung des Zigeuner-Wallfahrtsortes St. Maries de la Mer, wo jedes Jahr am 24.05. tausende Pilger die Hl. Sarah verehren.
Fakultativ: Besuch einer Stierfarm, wo Ihnen die Arbeit mit den Tieren vorgestellt wird.
Anschließend Abendessen: Stiergulasch, mit wildem Reis und dem fruchtigen Rosé „Vin des Sables“
5.Tag: Route-Napoleon – Fahrt in den Raum Genfer See
Heute verlassen Sie die malerische Landschaft der Provence.
Auf der berühmten „Route Napoleon“ fahren Sie durch die Ausläufer der französischen Südalpen vorbei an Chambery und Grenoble in den Raum Genfer See.
6.Tag: Rückfahrt durch die Schweiz nach Hause.

Verlängerungstag:
Ausflug nach Marseille UNESCO-Weltkultur-Hauptstadt 2013:
Erkundung der Altstadt-Viertels „Panier“ rund um den malerischen Hafen „Vieux Port“; Besuch der hoch über Marseille gelegenen Basilika „Notre Dame de la Garde“
Gelegenheit zu einer Schifffahrt in die fjordähnliche Steilküste Calanque oder alternativ zu dem Marseille vorgelagerten Chateau d’If

Preis
Wählen Sie Ihren Termin
6 Termine
01.04.2025 - 06.04.2025
Gutes Mittelklassehotel
Pro Person im Doppelzimmer
589 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
EZZ
155 € mehr Infos

Unterkunft / Hotels
Gutes Mittelklassehotel mehr Infos
Leistungen

 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels
3 x Abendessen (3-Gang-Menü) in den Hotels

1 x Abendessen auf einer Stierfarm (Stiergulasch mit wildem Reis und dem fruchtigen Rosé "Vin des Sables")
1 x Abschluss-Abendessen in einem typischen Restaurant am letzten Abend

Stadtführung Lyon
Besuch Pont du Gard mit Aufenthalt

Ganztagesführung Avignon
Besuch Papstpalast inkl. Eintritt
Besuch Lavendel-Museum inkl. Eintritt

Besuch des weltbekannten Klosters Abbaye Senanque - Besichtigung der Außenanlagen

Besuch Aufenthalt von Roussillon

Ausflug Arles & Carmague inkl. Reiseleiter

Besuch einer Stierfarm mit Erklärungen

Fahrt entlang der atemberaubenden und geschichtsträchtigen "Route Napoleon" von der Cote d´Azur in die französischen Alpen

Ortsübliche Kurtaxe
 

Reisempfehlungen
5 Tage

Sonne, Strand & Meer!

Was vielleicht wie ein Klischee klingt, wird hier in Kroatien zur großartigen Wirklichkeit. Der süße Duft der Pinien-wälder, die sanfte Brise der Adria, die kulturellen ...

ab 165 €
pro Person
5 Tage

Umbrien ist nicht so berühmt wie die Toskana und hat keinen Zugang zum Meer, doch genau darin liegt der Zauber der mittelitalienischen Region. Es hat noch den stillen Charme, den alle Welt in ...

ab 285 €
pro Person
3 Tage

Ab Ende November lädt das ganze Elsass dazu ein, das schönste aller Feste zu feiern. Warme Herzen, süßes Gebäck und wunderschöner Weihnachtsschmuck: Weihnachten im Elsass ist einzigartig!
Die ...

ab 199 €
pro Person
5 Tage

Kristallklare Bergseen, eiskalte Gletscherseen und erfrischende Badeseen:

Die Südtiroler Seenlandschaft zeugt von der einzigartigen Vielfältigkeit des Landes. Südtirol verfügt über zahlreiche ...

ab 419 €
pro Person
Frankreich

Pariser Lebensart

4 Tage

Verliebtheit, Romantik oder wie man es auch nennen mag: Ein Besuch in der verführerischen französischen Hauptstadt ist ein zeitloses Erlebnis, das nie langweilig wird. Ob bei einem Schluck ...

ab 199 €
pro Person
5 Tage

Am Ende des 30 km langen Nikolaitales, an der italienischen Grenze des Westschweizer Kantons Wallis, liegt Zermatt, das Dorf am Fuße des Matterhorns, dem meistfotografierten Berg der Welt. Hier ...

ab 249 €
pro Person
5 Tage

Cannes, Nizza, Monte Carlo, Monaco, Portofino & italienische Köstlichkeiten

ab 269 €
pro Person
5 Tage

inkl. Laguneninselschifffahrt & Venedig

ab 239 €
pro Person
5 Tage
ab 253 €
pro Person
zurück anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk